Bildertagebuch - Jeannie: liebes, junges Schäferhundmädchen möchte endlich ins wahre Leben starten! - PATEN GESUCHT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Jeannie: liebes, junges Schäferhundmädchen möchte endlich ins wahre Leben starten! - PATEN GESUCHT!

Beitrag  Vita am Mi 06 Jul 2016, 19:17

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Jeannies Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=630921

Ende Mai 2016 - wir haben Jeannie und Co in der Pension besucht

Ein schöner Tag. Wir haben uns so gefreut alle wieder zu sehen. Jeannie war auch begeistert von unserem Besuch.
Da kamen doch tatsächlich die Leckerchen-Leute  daumenhoch

Alle waren sehr brav und haben gewartet bis sie an Reihe kamen. Auch Jeannie! Sie ist einfach ein richtiges Juwel




















Vita
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 435
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Jeannie: liebes, junges Schäferhundmädchen möchte endlich ins wahre Leben starten! - PATEN GESUCHT!

Beitrag  caro am Mi 04 Mai 2016, 21:04

Anfag Mai 2016

Jeannie wartet leider schon sehr lange in der Pension auf ihr Ticket nach Deutschland. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie uns im Rahmen einer Patenschaft bei den Pensionskosten für Jeannie unterstützen würden.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4756
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Jeannie: liebes, junges Schäferhundmädchen möchte endlich ins wahre Leben starten! - PATEN GESUCHT!

Beitrag  charlotte am Mi 04 Nov 2015, 20:23

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Jeannies Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=630921


Mitte September 2015:

Bezaubernde Jeannie – Jeannie und ihrem Bruder Jamie sind wir im August 2015 in der Tötungsstation begegnet.  No   Die beiden sind gerne mit uns spazieren gegangen auf dem großen Gelände der Tötungsstation.  gassi1   Obwohl die Situation dort wirklich schlimm ist für Hunde, waren beide doch recht ausgeglichen und ruhig.  wedel  Das hat uns sehr überrascht.

Jeannie ging brav mit an der Leine und hat es genossen zusammen mit uns und Jamie diesen kleinen „Ausflug“ zu machen.  hüpf

Jeannie ist eine freundliche Hündin.  lieb   Sie und ihr Bruder Jamie konnten nun Ende Oktober 2015 die Tötungsstation verlassen und in eine Pension kommen.  anbet  Leider ist auch dort nur Zwinger „angesagt“ und wir wünschen uns so sehr dass Jeannie bald ihr Zuhause findet.  daumendrueck Sie ist noch so jung und will (so sind sie nun mal die Schäferhunde)bestimmt gerne viel lernen und ihre Menschen begleiten.  hallo

Sie sind auf der Suche nach einer Begleiterin und haben Freude daran mit ihrem Hund viel zu unternehmen? Dann freuen uns auf Ihre Nachricht - und Jeannie freut sich besonders wenn sie ins „wahre Leben“ starten darf.  DANKE


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.


Zuletzt von charlotte am Mo 13 März 2017, 08:25 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1893
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten