Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  charlotte am Di 30 Aug 2016, 23:02

Ende August 2016

Pauline hat es geschafft und ihr Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  charlotte am Mi 01 Jun 2016, 14:31

Anfang Juni 2016

und hier nochmal neue Bilder von Pauline: sun1





ein süßes Mäuschen lieb lieb lieb
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  charlotte am Fr 20 Mai 2016, 22:55

Update Mitte Mai 2016

Paulinsche im Urlaub Hi



avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  caro am Sa 23 Apr 2016, 21:45

Ende April 2016

Neues von der Pflegestelle:
Ich kann wieder nur Gutes über Pauline berichten. Sie zeigt keinerlei Jagdtrieb, geht jetzt gern im Wald und über die Felder spazieren. Sie ist ruhig und freundlich, bellt nicht und liegt gern im Schlafzimmer in ihrem Körbchen. Sie bleibt allein zu Hause und ist auch eine gute Beifahrerin, selbst lange Strecken sind kein Problem. Bei fremden Menschen ist sie erst einmal vorsichtig, kann sich aber gut anpassen. Sie nimmt vorsichtig Leckerchen aus der Hand, weicht eher zurück, wenn sie Angst bekommt.. Auch Kinder sind inzwischen kein Problem mehr, auch hier ist sie vorsichtig, lässt sich aber auch streicheln und füttern. Sie versteht sich mit Hunden und Katzen, orientiert sich aber stark am Menschen, wenn auch zuerst in einem gewissen Abstand. Lässt man ihr Zeit, gewöhnt sie sie sich schnell an Routinen und ist sehr anpassungsfähig. Sie folgt mir zu Hause in alle Räume, ist neugierig und freundlich.. Ein liebenswerter und freundlicher Hund.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4765
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  charlotte am Mo 07 März 2016, 15:27

Update Anfang März 2016

Neues von der Pflegestelle:

Pauline macht sich super. Sie ist nicht mehr panisch und ist jetzt sogar schon bei einem Besuch auf dem Sofa liegen geblieben, und hat nicht mehr panisch die Flucht gesucht. Täglich taut sie mehr auf.  daumenhoch
Und den Garten liebt sie ganz besonders, wie das Video zeigt. grinzzz



Hello
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  charlotte am Mo 01 Feb 2016, 16:23

Update 01.02.2016

Pauline ist auf ihrer Pflegestelle angekommen.  happy

Wir werden in Kürze berichten.
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Pauline, bildhübsches Hundemädchen hat unglaubliche Angst vor Menschen ... VERMITTEL!

Beitrag  Pointer-Rudel am Do 15 Okt 2015, 22:12

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Paulines Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=581437


Ende September 2015

Pauline lebte mit ihrem Freund Tintin bei einem Mann in Spanien.
Als dieser verstarb wurden sie von der Familie in der Tötung abgegeben.
Beide Hunde haben unglaubliche Angst vor Menschen, weshalb wir sicher sein können, dass sie es auch in ihrem Zuhause nicht gut hatten.
Der Stress dieser Hunde ist so groß, dass wir sie in die Pension gebracht haben, wo sie natürlich immer noch große Angst haben, aber zumindest in Sicherheit sind.
Gegenüber anderen Hunden, egal ob männlich oder weiblich hat sie ein traumhaftes Verhalten. Vor Menschen möchte sie nur fliehen. Allerdings bleibt sie auch defensiv wenn sie sich im Zwinger von den Tierschützern bedrängt fühlt. Sie geht nie nach vorn. Man hat das Gefühl das sie sich am Liebsten in Luft auflösen möchte.
Wir suchen für diese bildhübsche Hündin Menschen, die Zeit und Geduld haben ihr ein Zuhause zu geben.


































Zuletzt von Pointer-Rudel am Sa 21 Mai 2016, 06:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten