Bildertagebuch - Snoopy, ein sehr süßer kleiner Bub ... er hat viele Narben im Gesicht, die von einem sehr traurigen Leben erzählen - VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildertagebuch - Snoopy, ein sehr süßer kleiner Bub ... er hat viele Narben im Gesicht, die von einem sehr traurigen Leben erzählen - VERMITTELT!

Beitrag  Pointer-Rudel am Do 24 Dez 2015, 09:13


Update Ende Dezember 2015


Der kleine süße Snoopy ist bei seiner Familie angekommen. knuddel
avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Snoopy, ein sehr süßer kleiner Bub ... er hat viele Narben im Gesicht, die von einem sehr traurigen Leben erzählen - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Di 08 Sep 2015, 23:58

Update September 2015

Neue Bilder von dem süßen kleinen Snoopy  umarm :

Gibt es denn niemanden, der seine Augen wieder zum Strahlen bringen kann ?  sun1


















avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1854
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Snoopy, ein sehr süßer kleiner Bub ... er hat viele Narben im Gesicht, die von einem sehr traurigen Leben erzählen

Beitrag  Pointer-Rudel am Mi 02 Sep 2015, 21:18


Update Anfang September 2015


Es gibt neue Bilder von dem kleinen süßen Snoopyschnuggel. knuddel












avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Snoopy, ein sehr süßer kleiner Bub ... er hat viele Narben im Gesicht, die von einem sehr traurigen Leben erzählen - VERMITTELT!

Beitrag  Pointer-Rudel am So 19 Jul 2015, 18:16

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Snoop´s Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=541374.html


Mitte Juli 2015


Snoopy war mit seinem Freund Cruz auf einer stark befahrenen Straße unterwegs, und wurde deshalb von der Polizei eingefangen, und in die
Tötungsstation gebracht.

Er hat viele Narben im Gesicht, die von einem sehr traurigen Leben erzählen. Anfänglich war er sehr ängstlich, aber er hat schnell begriffen dass es die
Tierschützer gut mit ihm meinen, und nun freut er sich über jede Streicheleinheit.

Er wurde mit seinem Freund Cruz in die Pension gebracht, wo die beiden sich einen Zwinger teilten, da sie sich sehr gut verstanden haben. Leider hatte Cruz
aber immer große Angst um sein Futter, so das er den kleinen Snoopy attackiert hat, der sich kaum gewehrt hat. So mussten die beiden Freunde
leider getrennt werden.

Jetzt sitzt der charmante Hund mit dem lustigen Monokel allein in seinem Zwinger und ist sehr traurig.

Er ist ein sehr ruhiger und angenehmer Hund, und wir hoffen, dass dieser Zwerg jetzt nicht auch noch ewig lange allein in diesem Zwinger leben muss.

Sie wollen diesem kleinen hübschen Zwerg die schönen Seiten des Lebens mit viel Liebe zeigen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.
















Zuletzt von Pointer-Rudel am Do 24 Dez 2015, 09:12 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten