Bildertagebuch - Limon, süßer Setterknuddelbär ... der ein Großteil seines Lebens an einer Kette fristen musste - VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildertagebuch - Limon, süßer Setterknuddelbär ... der ein Großteil seines Lebens an einer Kette fristen musste

Beitrag  Pointer-Rudel am Fr 18 März 2016, 07:08


Update Mitte März 2016

Der süße Limon hat schöne Kuschelbilder geschickt. knuddel









avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1620
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Limon, süßer Setterknuddelbär ... der ein Großteil seines Lebens an einer Kette fristen musste

Beitrag  Pointer-Rudel am Mi 09 März 2016, 20:39


Update Anfang März 2016

Wir haben Neuigkeiten von unserem Knuddelbär Limon bekommen. knuddel

Als er vor sechs Wochen ankam, war er winzig. Er sah aus wie eine Mischung aus Dackel und Setter und lief mit breit ausgestellten Hinterbeinen, angewinkelten Ellbogen und hochgerecktem Kopf durchs Haus. Wenn er vor einem saß streckte er die Schnauze senkrecht in die Höhe so dass er
aussah wie ein Zirkus-Seehund und man ihm gern einen Ball auf die Nase gesetzt hätte. Die Tierärztin sagte, dies sei das typische Verhalten von misshandelten Hunden, sie machen sich ganz klein, am liebsten unsichtbar.

Er kannte wohl kein Haus von innen und noch heute ist die Tür ins Haus für ihn eine Hemmschwelle, die er nur am späten Abend und nachts ohne Umstände überwindet. Tagsüber braucht er mehrere Anläufe und selbst verlockende Leckerchen helfen nicht immer.

Aber genug von seinen Vorbelastungen. Er zeigt inzwischen die meiste Zeit seine volle Größe und seine Gier nach Futter und Zuwendung reduziert sich kontinuierlich in Richtung Normalmaß. Er ist ein intelligenter und absolut aggressionsfreier charmanter Kerl, der alle Menschen liebt und seinen
Artgenossen freundlich begegnet. Er hört auf seinen Namen, kommt freudig angerannt und setzt sich erwartungsvoll vor einen. Es sei denn, wie gesagt, der Hauseingang steht dazwischen und es ist Tag.
Aber das üben wir und sind sehr zuversichtlich, denn er will vertrauen. Wenn alle Mitbewohner sitzen oder liegen und Ruhe und Gelassenheit verströmen, ist auch er entspannt im Haus.

Draussen ist er aktiv und neugierig. Sein Stummelschwänzchen ist auf den Spaziergängen immer in Bewegung und er registriert settertypisch jedes Vögelchen. Dennoch ist sein Jagdtrieb bis jetzt eher mäßig ausgeprägt. Er wird wahrscheinlich ableinbar werden, wenn er weniger schreckhaft sein wird
und vor allem weiß wo er im Fall eines Schreckens hingehört.

Im Auto legt er sich sofort hin und bleibt ruhig. Die Tierarztbesuche verlaufen völlig problemlos. Nach zwei Tagen war Stubenreinheit kein Thema mehr. Und er hat bezaubernde Kulleraugen und eine ganz weiche Schnauze, die man unentwegt knautschen will. Dann schliesst er die Augen und fällt in Trance. caro















avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1620
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Limon, süßer Setterknuddelbär ... der ein Großteil seines Lebens an einer Kette fristen musste

Beitrag  Pointer-Rudel am Sa 16 Jan 2016, 20:06


Update Mitte Januar 2016


Der Knuddelbär Limon ist auf seiner Pflegestelle angekommen. Hi

Wir werden weiter berichten.
avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1620
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Limon, süßer Setterknuddelbär ... der ein Großteil seines Lebens an einer Kette fristen musste - VERMITTELT!

Beitrag  Pointer-Rudel am Mo 01 Jun 2015, 19:59

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Limon´s Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=577658.html


Anfang Juni 2015


Limon saß 3 Jahre in einem schlecht geführten spanischen Tierheim und keiner wollte ihn haben. Unsere Kollegen von SOS Setter haben ihn mit einigen anderen Settern in einem sehr schlechten Zustand dort heraus geholt. Breite Narben an seinem Hals zeugen davon,
dass Limon ein Großteil seines Lebens an einer Kette fristen musste. Das erste Mal in seinem Leben erhielt der Bube nun eine Impfung, eine schwere Ohrenentzündung wurde behandelt und er wurde auf Mittelmeerkrankheiten getestet und auch behandelt. Endlich erhält er auch regelmäßig Freilauf, Kontakt zu Menschen und kann mit den vielen anderen Hunden in der Auffangstation spielen.

Limon ist mit 52 cm Schulterhöhe ein kleiner Setter und ein ganz süßer Knuddelbär. Er liebt es gestreichelt zu werden, schmeißt sich dabei an seine Menschen und grinst über das ganze Gesicht. Limon ist intelligent, aufmerksam und immer zu einem Spielchen aufgelegt.
Ganz offensichtlich genießt er sein neues Leben in vollen Zügen!

Mit anderen Hunden ist Limon gut verträglich. Für einen English Setter hat er ein nur mittleres Temperament und auch sein Jagdtrieb ist nicht sehr ausgeprägt. Allerdings kann sich das auch noch ändern, wenn er einmal in seinem endgültigen Zuhause angekommen ist und seine neue Welt mit den vielen Wildgerüchen und Vögelchen entdecken darf. Die Schleppleine sollten Sie daher parat haben und auch ein Antijagdtraining sicherheitshalber
einplanen.

Unser Knuddelbärchen ist auch für ambitionierte Setteranfänger geeignet, die sich bewusst auf das Abenteuer „Jagdhund“ einlassen möchten, gern bei Wind und Wetter draußen unterwegs sind und eine sportliche Begleitung suchen. Übrigens: Auch Kinder mag Limon sehr gern.








































Zuletzt von Pointer-Rudel am Mo 23 Mai 2016, 06:31 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1620
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten