Bildertagebuch - Ross, bildschöner und anhänglicher Bub ... mußte schon viel durchmachen - in Italien ZUHAUSE GEFUNDEN!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildertagebuch - Ross, bildschöner und anhänglicher Bub ... mußte schon viel durchmachen - in Italien ZUHAUSE GEFUNDEN!

Beitrag  Pointer-Rudel am So 19 Apr 2015, 18:59

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf  Ross  Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=517769.html


Mitte April 2015


Ross ist noch so jung und hat doch schon so viel durchmachen müssen ….. er führt ein erbärmliches Leben als Straßenhund und wurde von italienischen
Tierschützern mit einem schlimmen Beinbruch gefunden. Der Bruch wurde erfolgreich operiert und die Reha-Massnahmen haben dafür gesorgt, dass der
hübsche Bube nun wieder „voll einsatzfähig“ ist für alles ,was ein Bretone gerne tut – laufen, spielen, kuscheln und gelegentlich auch mal Unfug
machen.

Denn sein sonniges Gemüt und seinen Glauben an das Gute im Menschen hat Ross sich bewahrt. Er ist ein anhänglicher und lieber kleiner Hundemann, der
sich mit allem und jedem gut verträgt und sich über jede Streicheleinheit freut, denn Menschen liebt er über alles und wartet nur auf den Richtigen, an den er
sein Bretonen-Herz verschenken kann.

Rassetypisch ist Ross Kuschelmaus und Powerpaket zugleich – was gibt es Schöneres, als ausgiebig durch die Natur zu streifen und dann gemütlich
Streicheleinheiten auf dem Sofa zu genießen ?

Sie sind bereit, dem hübschen Buben mit Ruhe und Geduld das Hunde-ABC beizubringen, vergessen auch nicht, dass Bretonen Jagdhunde sind und
möchten Ross seine Vergangenheit vergessen lassen ? Dann melden Sie sich bitte !










avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten