Pointer Paco lässt grüßen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pointer Paco lässt grüßen

Beitrag  schoettlers am Mi 30 Apr 2014, 15:03

es ist wirklich unglaublich wie schnell wieder ein Jahr herum ist.

Ich sehe den ängstlichen Paco noch vor mir auf dem Parkplatz in Garbsen ... und dann den Vergleich zu heute. Paco hat sich zu einem recht selbstbewussten Pointerbuben entwickelt, es gibt zwar nach wie vor in Verbindung mit Geräuschen, die er nicht sofort zuordnen kann, noch kurze Momente die ihn in Demutshaltung versetzen, aber die gehen sofort vorüber. Wir erfreuen uns an seiner immerwährenden guten Laune und seinem Spaß am Spiel, die Bilder sprechen für sich. Fotosessions mochte er ja noch nie und den direkten Blick in die Kamera meidet er, rennen macht ihm dann doch sehr viel mehr Spaß. In diesem Frühjahr haben wir festgestellt, dass seine Farbe im Gesicht nachlässt, dies passiert bei den orangefarbenen Pointern relativ früh, im Verhältnis zu den Settern gesehen. Pointer mit dieser Farbgebung fangen im Alter von etwa 5 Jahren an "grau bzw. weiß" zu werden, insofern gehe ich davon aus, dass Paco doch schon älter ist als seinerzeit von uns allen geschätzt. Allerdings ändert dies nichts an unserer Freude, die wir mit ihm haben und er wohl auch mit uns, er genießt seine Spiel- und Tobestunden mit unseren Damen und uns. Selbst unsere Jaz mit ihren bald 10 Jahren lässt sich noch auf ein Wettrennen mit hoher Geschwindigkeit mit ihm ein, sie hat natürlich bald das Nachsehen, aber sie ist noch mittendrin im Geschehen.

Liebe Grüße an Euch und die Vierbeiner und ganz viel Spaß beim anschauen unserer Fotoausbeute

Christine mit Familie und Paco und Jaz und und und ...



















avatar
schoettlers
Waldfee

Beiträge : 267
Anmeldedatum : 12.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Pointer Paco lässt grüßen

Beitrag  Gast am Do 28 Aug 2014, 20:18

Der Paco....

Mit ihm fing alles an, nicht wahr Uli?

Ursprünglich sind wir durch ihn auf den Verein aufmerksam geworden, doch er war schon "Reserviert"... dann kam die Email mit Lanzelord ( nun Hunter)... Ganz viel Elend auf 4 Pfoten... Da kann man einfach nicht weg sehen... Danke für Dein Vertrauen an uns, an dieser Stelle!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten