Ein Häufchen Elend bei TiS...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Inge am So 09 März 2014, 13:48

Hoffentlich findet sich ganz schnell ein Platz, der Anblick geht mir sehr, sehr nah. weinen  weinen  weinen 
Der Blick.........


http://www.youtube.com/watch?v=pJWEDd80LDg&list=UUVK7cVnq_f92qZLuDuo7HNg&feature=player_embedded



Aus Antjes TB:

Samstag, März 08, 2014
Das ist unsere neue Huendin, die wir aus der Toetung retten konnten
Sie ist eine traurige duenne Gestalt, und wenn man auf ihre Flanken schaut, dann sieht man, dass sie die ganze Zeit nur zittert. Ihre Haut ist ueberall entzuendet von der Kraetze die sie schon seit langem hat, und die niemand behandelt hat. Sie frisst aber gut, und ihre Blutwerte sind gut, so dass wir optimistisch sind, dass sie mit der Behandlung ihrer Haut bald wieder gesund sein wird. Dann muss nur noch die Seele heilen, und dann wird hoffentlich alles gut....Wenn Ihr uns finanziell unterstuetzen wollt bei der arbeitsintensiven Behandlung der Kleinen, wuerden wir uns freuen.
avatar
Inge
Schuhputzer

Beiträge : 820
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  marry am So 09 März 2014, 14:04

was für ein Elend  weinen weinen weinen weinen 
avatar
marry
Schmusebacke

Beiträge : 945
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Julie am So 09 März 2014, 15:11

weinen 
avatar
Julie
Pflegestellenversager

Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 46
Ort : Altenbach/England

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Gast am So 09 März 2014, 15:54

Ich würde gerne etwas Spenden. Wo und wie kann ich das machen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Setter-Pointer-Herz am So 09 März 2014, 16:47

pale pale 

_________________
Liebe Grüsse,
Madlen wedel
avatar
Setter-Pointer-Herz
Zickenbändiger

Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 06.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Inge am So 09 März 2014, 17:39

Oliver Baumann schrieb:Ich würde gerne etwas Spenden. Wo und wie kann ich das machen?

Entweder direkt über folgenden Link: http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/index.php?menuid=1&reporeid=105

oder du gehst zu TiS auf die Seite dort steht die Bankverbindung www.tiere-in-spanien.de
avatar
Inge
Schuhputzer

Beiträge : 820
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Gast am So 09 März 2014, 17:50

Danke, erledigt.
Hoffentlich findet er schnell ein neues Zuhause und wird Gesund.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Mini-Rudel am So 09 März 2014, 19:27

pale pale pale 
Wie schrecklich.  weinen 
avatar
Mini-Rudel
Hundeflüsterer

Beiträge : 2352
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  eva58 am So 09 März 2014, 23:32

pale pale pale 

Das ist ja kaum zu fassen...
avatar
eva58
Streichelexperte

Beiträge : 714
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Novalis2 am Mo 10 März 2014, 10:24

 pale Weiß man mehr von ihr?
avatar
Novalis2
Dosenöffner

Beiträge : 185
Anmeldedatum : 26.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Inge am Mo 10 März 2014, 11:41

Es gibt viel zu viel Elend überall, aber manche Schicksale berühren ein ganz besonders stark  weinen 

Hier noch Bilder von dem armen Mäusle, ich möchte mir gar nicht ausmalen wie sehr und wie lange sie schon gelitten hat..............









Ich bin gewiss kein schlecht denkender oder gar gehässiger Mensch, aber dem ehemaligen Besitzer
wünsche ich von ganzem Herzen das er sich auch die Krätze eingefangen hat und zwar überall !!!
avatar
Inge
Schuhputzer

Beiträge : 820
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  marry am Mo 10 März 2014, 13:21

wie hübsch sie ist  lieb lieb 
avatar
marry
Schmusebacke

Beiträge : 945
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Gisela am Mo 10 März 2014, 13:27

weinen  so ein trauriges Häufchen ...einfach  umarm machen will...

Gisela
avatar
Gisela
Schuhputzer

Beiträge : 804
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort : ...Nähe Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Hüpfehund am Mo 10 März 2014, 14:47

Und in sechs Monaten ist sie ein jagdlich ambitionierter Tiefflieger!!!  hihi hihi hihi 

Räude lässt sich gut behandeln. Sie wird Ivomec gespritzt bekommen, zusätzlich etwas gegen den Juckreiz und ein wenig salbe für die Wunden und die Seele!

Es sieht schlimmer aus als es ist!!!
avatar
Hüpfehund
Limited Edition

Beiträge : 1460
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  marry am Mo 10 März 2014, 19:29

Hüpfehund schrieb:Und in sechs Monaten ist sie ein jagdlich ambitionierter Tiefflieger!!!  hihi hihi hihi 

Räude lässt sich gut behandeln. Sie wird Ivomec gespritzt bekommen, zusätzlich etwas gegen den Juckreiz und ein wenig salbe für die Wunden und die Seele!

Es sieht schlimmer aus als es ist!!!

 knuddel  danke, daß wollte ich hören  blue 
avatar
marry
Schmusebacke

Beiträge : 945
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein Häufchen Elend bei TiS...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten