Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Beitrag  caro am Fr 06 Jun 2014, 10:16

Ende Mai 2014

Neue Bilder von Signora Bianca!












...und hier zwei kleine Videos:



_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Beitrag  caro am Di 01 Apr 2014, 22:54
















_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Beitrag  Corinna am So 16 März 2014, 13:19

Signora Bianca ist am Bord :-)

avatar
Corinna
Sockenverteidiger

Beiträge : 242
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 49
Ort : Mailand, Italien

http://www.salvalazampa.eu

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Beitrag  caro am Fr 07 März 2014, 11:11

Anfang März 2014

Signora Bianca hat mit ihrer Betreuerin einen kleinen Ausflug gemacht, um Jacarilla die Katze zu besuchen und zu sehen, ob sie auch mit Katzen zusammen keben könnte. Hiervon gibt es einige Videos.

An der Leine laufen klappt schon ganz gut:


Angst hatte Signora Bianca aber, als sie in das Haus hineingehen sollte... Wer weiß, wie oft sie während ihres Straßenlebens aus Häusern vertrieben wurde, wenn sie Schutz vor dem Wetter oder menschliche Nähe gesucht hat...  weinen 








Mit etwas Geduld und viel gutem Zureden hat Bianca es dann aber in die Wohnung geschafft. Dort war sie dann nicht mehr ganz so ängstlich.


Alles wurde erst einmal neugierig untersucht und beschnüffelt.


Die Katze hat sie nicht wirklich interessiert, viel wichtiger war ihr die sichere Nähe ihrer vertrauten Person.


Jacarilla wurde dann aber auch noch beschnüffelt.






...und am Ende konnte Signora Bianca dann sogar schon ohne alzu viel Angst im Fahrstuhl wieder nach unten fahren:


Es wird sicherlich noch so einige Alltagssituationen geben, die für uns selbstverständlich sind - in denen Bianca aber erst noch lernen muß, daß sie das nun darf, daß sie nicht mehr unerwünscht ist. Wie man auf den Videos gut sehen kann, ist sie trotz ihrer Angst neugierig, und wenn man etwas Geduld mitbringt, dann lernt sie auch schnell.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Beitrag  caro am Fr 07 März 2014, 10:53

Ende Februar 2014

Nach ein paar Tagen in Mailand sieht die Welt schon viel besser aus. Ihre Betreuer beschreiben Signora Bianca als einfach nur lieb. Sie ist so froh, daß sie endlich in Sicherheit ist und nun auch hin und aieder ihre Kuscheleinheiten bekommt...










_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Signora Bianca, ältere Hundedame mit ganz viel Charme...

Beitrag  caro am Fr 07 März 2014, 10:49

Signora Bianca ist eine Mischlingshündin, geboren etwa 2004. Bis vor ein paar Wochen lebte sie in Neapel auf der Straße. Dort hatte sie sich mit Pointermix Rufus zusammen getan - gemeinsam erschien den beiden das Leben auf der Straße wohl erträglicher als ganz allein...

Signora Bianca wurde von Tierschützern eingefangen, kastriert und dann wieder zurück auf die Straße und zu Freund Rufus gebracht. Dann passierte es, dass Rufus von anderen Hunden gebissen wurde. Er war verletzt.
Unsere Tierschutzfreunde in Mailand haben vom Schicksal der beiden erfahren und sie zusammen nach Mailand geholt. Nun sind sie dort in einer Pension untergebracht und den Gefahren der Straße nicht mehr ausgesetzt. Sie bekommen regelmäßig Futter, werden tierärztlich versorgt und haben ein Dach über dem Kopf - leider nur ein Zwingerdach...

Wir wünschen uns sehr, daß Signora Bianca noch einmal eine eigene Familie bekommt, in der sie Liebe und Geborgenheit erfährt und nich - wie wohl schon so oft in ihrem Leben - immer wieder weggeschickt wird, wenn sie sich nach Streicheleinheiten sehnt.

Hier ist Signora Bianca (rechts) mit ihrem Freund Rufus noch in Neapel auf der Straße zu sehen. Das war das erste Bild, das wir von den beiden erhielten:


Im Februar 2014, endlich nicht mehr auf der Straße!!!






Die Kontaktdaten von Signora Biancas Ansprechpartnerin finden sie auf ihrer Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=543568.html


Zuletzt von caro am Mi 23 Sep 2015, 11:25 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Aktueller Link zur Vermittlungsseite eingestellt.)

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten