Anakin's Welt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:09

Wiebke schrieb am 19.12.2012:
Ich bin der festen Überzeugung unser Süßer kommt aus der weltbesten Pflegefamilie in ganz Valencia... Chelo hat wirklich gute Arbeit geleistet!
Ursprünglich hieß er Charly, doch wir haben uns entschieden den süßen Kuschelwuschel mit dem verträumten Blick (und genauso ist er auch) nach dem berühmten Jedi zu benennen (möge die Macht mit ihm sein ).
Natürlich habe ich jetzt seit dem 15. September viel zu berichten und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...
Am Besten zäume ich das Pferd mal von hinten auf... Vergangenes Wochenende haben wir nämlich bei der Verlosung bei "Tiere suchen ein Zuhause" mitgemacht; haben zwar nicht gewonnen, aber Ani ist mit seinem Foto unter die besten 17 gekommen (zu sehen auf der WDR-Homepage) und das macht uns schon stolz wie Bolle! -Ok, wir hatten auch eine sehr talentierte Fotografin, aber er ist schon ein Süßer!
Anfangs war er ein sehr schüchtener Bub und mit allem und jedem überfordert, selbst wenn wir ihn verbal und/oder mit Leckerli gelobt haben, machte er ständig den Eindruck er habe Angst etwas falsch zu machen. Das erste Mal taute er richtig auf, als Tante Paula (eine 12jährige Weimaraner-Mixhündin) zu Besuch kam und wir notierten uns, dass ihm die Gesellschaft anderer Hunde gut tut. Als wir einige Zeit später jedoch zu einem öffentlichen Hundeauslaufplatz fuhren und Anakin ausnahmslos freundlich begrüßt wurde, zeigte er sich prompt wieder von seiner überforderten Seite.
Bis heute ist er in der Konfrontation mit zeitgleich mehr als einem Hund immer noch zurückhaltend bis ängstlich. Im Gegensatz dazu ist er wesentlich offenherziger, wenn er nur einem Hund beim Gassi gehen begegnet, vor allem wenn er diesen Hund vorher schon mal getroffen hat... Anfangs hatte er noch Angst vor großen, weißen Hunden -was sehr amüsant war, weil er selbst so einer ist, doch wo er jetzt so langsam alle anderen überragt (und das mit seinen neun Monaten), findet er die anderen gar nicht mehr so furchteinflößend... Und spielen muss er mit ihnen! Egal, ob sie alt sind, egal ob sie knurren... Ani springt immer in der Runde und fegt dabei auch gerne einmal den einen oder anderen Hundebesitzer von den Füßen. -Versucht es zumindest.
Aber sobald kein anderer Hund mehr greifbar ist, verfällt er wieder in seinen alten Träumertrott.
Schwierig war es auch ihn zum Spielen mit uns Menschen zu animieren! -Warum sollte er auch, was wollen die blöden Menschen denn immer mit dieser komischen Frisbee und diesem doofen Ball? Warum soll er da denn hinterherrennen?
Zum Glück gab es ja noch flauschige Kuscheltiere, auf denen man herumkauen kann!
Und Nickerchen machen steht auch schon wieder an... was für ein Stress!
Mittlerweile mag er schon ein bisschen Ball und Frisbee spielen, aber heute war wieder so ein Tag, an dem Garten umgraben und Kaninchen beobachten viel aufregender ist!
Unser kleiner, großer Sturkopf! Er ist seit seiner Ankunft schon beinahe zehn Zentimeter gewachsen und immer noch der alte Herzensbrecher. Ich glaube, sogar unsere Tierärztin wollte ihn am Liebsten da behalten.
Wir warten immer noch darauf, dass er anfängt zu markieren und sich für die Damenwelt zu interessieren, aber er meint immer noch, dass er ein Welpe ist. Pinkeln tut er wie ein Mädchen und selbst die läufige Dackeldame von neulich war nur zum Spielen da...
Nützt aber nichts. Im kommenden Jahr wird er kastriert und dann müssen auch die Wolfskrallen dran glauben. Die Verletzungsgefahr ist einfach zu groß.
Aber trotz allem sind wir am Überlegen, ob er nicht eine Freundin oder einen Kumpel braucht. Er wäre der ideale Zweithund, denn wir merken, wenn wir Tante Paula besuchen, wie sehr er sich an ihr orientiert. Er ist total in sie verliebt, obwohl sie eigentlich überhaupt nichts mit ihm anfangen kann. Wie man sieht: Den Zweithund haben wir schon, nun brauchen wir nur noch den passenden Ersthund...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:11

Wiebke schrieb am 20.12.2012:
Wiebke schrieb:Der erste Tag mit Tante Paula...-es war so aufregend, dass er im Sitzen weggenickt ist... verliebt


In Spanien bei seiner Pflegefamilie...-als wir dieses Foto sahen, war es um uns geschehen! Very Happy


Sein erster richtiger Spaziergang in Deutschland...


Beim Spielen mit seiner besten Freundin Afrika in Spanien...


Die ersten fünf Minuten mit Anakin... -Er wollte überhaupt nichts mit uns zu tun haben. :wein:


Anis erster Schnee... :=):


So'n Tau ist ein super Kopfkissen! -Oder wozu ist das gut? :biglaugh:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:17

Anakin schrieb am 11.01.2013:
Wiebke schrieb:Hallo! winke
Nun hat mein Frauchen schon wieder mit mir geschimpft, dass ich nicht die ganze Zeit die arme Gisi mit meinen Liebesbriefen und Fotos belästigen, sondern viel eher mein eigenes "Topic" unter den Glückspilzen einweihen soll. :Almut-Ehren-Sm :salut:
Frauchen ist immer so streng mit mir; auch wenn wir spazieren gehen, muss ich bei ihr immer gehorchen und meistens macht sie sogar kleine Lerneinheiten, wo ich mich hinsetzen soll und so'n Blödsinn. Sowas wird von ihr total überbewertet, da hat doch niemand was von, wenn ich mich hinsetze. Ich hab auch das Gefühl, dass die anderen Hunde, denen wir begegnen, sich manchmal ein bisschen über mich lustig machen, wenn ich eigentlich gerade auf sie zu springen will und dann legt Frauchen auch schon wieder ihre Hand auf meinen Rücken und bevor ich es selbst bemerke, sitze ich auch schon. :trotz: Frauchen ist ganz schön schlau, das hat sich schon bei mir reinautomatisiert! :ha2: Herrchen ist nicht so streng und außerdem macht er auch nie diese blöden und anstrengenden Lerneinheiten mit mir. -Dafür gibt er mir auch nie Leckerli, wenn ich was richtig gemacht habe, fällt mir gerade ein. scratch Frauchen sagt, dass es unter uns Männern auch was anderes ist. Da kann man stundenlang schweigend nebeneinander herlaufen und das Gehirn Zuhause lassen. Frauchen muss immer mit mir reden oder schimpfen. Frauchen hat, glaub ich, Augen im Hinterkopf. Die sieht man bloß wegen der langen Haare nicht. Sie merkt das immer sofort, wenn ich was Leckeres am Wegesrand gefunden habe und hat dann plötzlich ganz schlechte Laune, wenn sie nicht weiß, was das war, weil ich das so schnell runtergeschluckt hab. :daumen: Sie plärrt dann immer rum, dass das vielleicht Gift oder was scharfkantiges von irgendwelchen Hundehassern war. Total bescheuert. Ich mag doch gar kein Gift oder was scharfkantiges. :spinn: Außerdem sind Hundehasser doch gar nicht so doof und verlieren das gerade da, wo das jeder Hund sieht! :kopfpatsch: Herrchen hat wohl keine Augen im Hinterkopf. Neulich hab ich nen durchweichten Handschuh gefunden und durfte den ganz lange vor mir her tragen, bis Herrchen das gemerkt hat und mir den wieder weg genommen hat. Zuerst dachte ich, dass Herrchen den für sich selbst behalten will, aber er hat den dann doch weggeworfen. Voll blöd, dann hätte er mir den doch zurückgeben können. motz
Jetzt schimpft Frauchen schon wieder, dass ich so klinge, als würde Herrchen nicht gut genug auf mich aufpassen. Das stimmt natürlich auch nicht! Herrchen ist bloß nicht so flink wie Frauchen. Was leckeres vom Wegesrand darf ich bei ihm nämlich auch nicht essen. Schade, ich würde das sogar mit ihm teilen. :freunde:
Frauchen jammert immer, dass sie und ich nicht so dicke Kumpels sind wie Herrchen und ich. Aber Herrchen geht ja schließlich morgens auch mit mir Brötchen holen! Da beim Bäcker riecht es immer so gut! Oder wenn sie mit dem Auto schon zur Arbeit fährt, läuft Herrchen noch ne Runde mit mir. Außerdem macht Herrchen ja auch nicht diese langweiligen Lehreinheiten. Suspect
Wenigstens ist Frauchen demgegenüber etwas offener, wenn ich ihr von Gisi erzähle. Aber Herrchen versteht das nicht. Mittlerweile sagt Frauchen aber auch schon, dass ich mir eine neue Brieffreundin suchen soll.
Neulich hat sie mir die Seite von "Tala" gezeigt und gesagt, dass sie genauso süße Sommersprossen auf der Nase hat wie ich... -Und sie hat Recht!
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=384859.html
verliebt verliebt verliebt
-Hoffentlich ist Gisi jetzt nicht sauer! schäm
Ganz liebe Grüße,
der Anakin boring

Dieses Bild hat Herrchens Schwester letztens von mir gemacht. Damit gebe ich besonders gerne an! Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:22

Anakin schrieb am 12.01.2013
Wiebke schrieb:Hallomoin! winke
Heute ist wieder einmal ein ganz anstrengender Tag für mich. :schmoll:
Frauchen ist zwar stolz wie Bolle, dass alle mein Foto so toll finden, aber trotzdem war sie schon wieder sauer auf mich, als sie von der Arbeit nach Hause kam. :droh:
Dabei hab ich doch nur ein bisschen auf ihrer neuen Fleecejacke herumgekaut (sie nennt die immer Jack Wolfskin; keine Ahnung warum. Zum einen bezweifle ich stark, dass die Jacke aus Wolfshaut besteht, denn das würde ich jawohl riechen und zum anderen heißt das "Jack-e" und nicht "Jack". Frauchen spricht das auch immer gleich auf Englisch aus, als wenn sie plötzlich kein Deutsch mehr könnte! Da kann sie mal echt froh sein, dass ich auch ein bisschen Englisch aufgeschnappt hab! :spinn: ). Ich weiß gar nicht, warum Frauchen sich so anstellt. Ich hab sie so hübsch mit meinem Haaren dekoriert und der Reißverschluss ist nur ein winzigeskleinesbisschen kaputt gegangen. :verschwind: Diese blöden Nupsis hingen mir ewig lang zwischen den Zähnen; ich sah aus als hätte ich Lakritz gegessen! Dabei mag ich doch gar keine Lakritze! -Glaub ich zumindest. scratch
Diesen bescheuerten Gummizug braucht man doch auch nicht wirklich. Und dann stellt sie sich auch noch so an, weil die Jacke frisch gewaschen war. Jetzt riecht sie wenigstens wieder vernünftig. motz
Auf jeden Fall bin ich jetzt so richtig kaputt vom Kauen und wollte eigentlich ein kleines Nickerchen machen, doch nun lässt Frauchen zu allem Überfluss meine Kaninchenkumpels Hazel & Cotton auf der Terrasse laufen.


Das bedeutet nämlich, dass i c h auf die beiden durch das Wohnzimmerfenster Acht geben muss, während Frauchen so ne langweilige Ägyptendoku im Fernsehen gucken darf. Suspect
Dieser ganze Ägyptenmist wäre mir ja beinahe zum Verhängnis geworden! Frauchen hat mir nämlich erzählt, dass sie mich eigentlich "Anubis" nennen wollte, aber Herrchen hat sich zum Glück durchgesetzt. Ich weiß gar nicht, warum die sich überhaupt einen neuen Namen für mich ausgesucht haben; ich fand "Charly" nämlich gar nicht so verkehrt. Aber mich fragt ja wieder keiner. :trotz:
Als wenn der Tag schon nicht stressig genug gewesen wäre, müssen wir gleich zu Herrchens Freund Lars fahren, wo Windhundkumpel Leopold früher gewohnt hat.

Leopold und sein Frauchen sind aber komischerweise vor kurzem ausgezogen. Ich versteh nicht, warum wir dann nicht zu Leopold und seinem Frauchen fahren können. Nun ist es da nämlich total langweilig. Lars überlegt zwar, ob er sich nicht einen neuen Kumpel für mich sucht, aber Lars ist Radiologe und hat wohl angeblich nicht so viel Zeit. Ich dachte ja zuerst, dass Radiologen die Typen sind, die immer mit dem Verkehrsfunk dazwischen quatschen, wenn gerade ein gutes Lied läuft. Da hab ich erst recht nicht verstanden, warum mein neuer Kumpel dann nicht zu Larsens Füßen liegen kann, wenn er wieder den ganzen Tag dazwischen quatschen muss. Aber dann hab ich herausgefunden, dass Lars sich den ganzen Tag in einer Praxis menschliche Skelette auf schwarzweißen Bildern anguckt. Versteh ich auch nicht, warum mein neuer Kumpel nicht dabei sein kann. Frauchen meinte "aus hygienischen Gründen". Prrfff. Frauchen hat auch so nen Hygienetick! Wo wir wieder bei ihrer neuen Fleecejacke gelandet sind. Die hat sie dann gleich mit spitzen Fingern in die Waschmaschine gesteckt. Manmanman. Man kann es auch übertreiben! :meckern:
Herrchen hat übrigens auch so eine Jacke.... -Der ist dann bestimmt nicht so verstimmt wie Frauchen, wenn ich die Jacke mit meinen schönen Haaren dekoriere. :twisted:
Apropos schöne Haare: Elly ist ja sooo schön! verliebt Schade, dass sie schon vergeben ist. Sie hätte mir bestimmt viel vom Leben erzählen können; so wie Tante Paula. Aber Elly kann bestimmt nicht so schön spielen wie ich. -Da muss ich mir ja glatt wieder das Video von "Tala" angucken. Tala ist auch soooo schön! verliebt Aber sie kann mit ihrer Rute noch nicht so ein schönes Rad schlagen wie ich. Das würde ich ihr wirklich gerne beibringen! Very Happy
Ich sag das eben Frauchen.
Liebe Grüße,
der Anakin. boring


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:24

Anakin schrieb am 16.1.2013:
Wiebke schrieb:Hallau! winke
Puuh! Zum Glück ist bald diese arbeitsame Woche vorbei! :wave: Herrchen und Frauchen sind mal wieder jeden Morgen unmöglich früh aufgestanden haben mir immer einen riesigen Karton hingestellt, worin Möhren und Katzenfutter versteckt waren, die ich herausholen und dann mit dem entstandenen Kartonkonfetti den Flur dekorieren sollte. :spinn: Versteh ich nicht, warum sie das nicht selbst gemacht haben. Aber die sind lieber weggefahren und haben so lange gewartet, bis ich fertig war. Zur Strafe für ihre Faulheit hab ich die Möhren und das Katzenfutter aufgegessen. :pöh: Aber wenigstens durfte ich mir gestern dann die Zahnzwischenräume mit der großen Zahnbürste neben der riesigen Wasserschüssel, aus der ich aber nie trinken darf, reinigen. :daumen: Die Zahnbürste ist dabei aber ganz schön schnell kaputt gegangen; war echt keine gute Qualität. :blink: Frauchen fand das zuerst nicht so witzig, aber dann sagte sie, dass sie nun wenigstens endlich wieder nen Grund hätte zu Ikea zu fahren. Ich würde ja woanders ne Zahnbürste für mich kaufen, wenn die so schnell kaputt geht, aber bitte. :achselzuck:
Achso, Alex! Ich bin übrigens kein Maremano, sondern gegebenenfalls ein Spanischer Pyrenäenhund, sagt Frauchen. scratch Aber sie will das endgültige Urteil erst fällen, wenn ich ausgewachsen bin. Was soll das denn jetzt schon wieder heißen?! Zuerst war ich ein Charly, dann hieß es, ich sei ein Anakin und wenn ich ausgewachsen bin, heiße ich plötzlich Spanischer Pyrenäenbergund? Das wird ja immer schöner! motz Warum kann ich denn nicht Frauchens Nachnamen bekommen? Außerdem finde ich "Spanischer" noch schlimmer auszusprechen als "Anakin"! Womöglich nennt Frauchen mich dann immer "Spanni"; wie ich sie kenne.
Manchmal hat Frauchen echt nen Oberknall. Vorhin hat sie schon wieder so ne Hundesendung geguckt und musste die Tricks gleich mal wieder an mir ausprobieren. Das hat vielleicht genervt. :kopfpatsch: Aber wenigstens gabs Katzenfutter. Die Idee hat Frauchen übrigens von Gisis Frauchen. Aber für mich macht das keinen Unterschied. Ich mag alles essen. :lecker:
Übrigens passe ich auch total gerne auf mein Zuhause auf, aber Bellen finde ich doof. Da erschrecke ich mich immer, weil das so laut ist. Außerdem ist das viel zu anstrengend und Frauchen mag das auch nicht. Rolling Eyes
Zudem interessiert es auch keinen, wenn ich belle. Der nervige Mann von nebenan, der immer über Maulwürfe redet und behauptet, dass Herrchen und Frauchen einen im Garten haben, steht trotzdem plötzlich im Carport und redet Blödsinn. Und alle anderen wollen mich bloß immer streicheln. Was ich eigentlich gar nicht so schlecht finde. Aber Leckerli wären noch besser. :wart:
Na ja. Ne neue Fleecejacke hat Frauchen sich noch nicht gekauft. Die alte ist ja noch gut, da ist das Beste noch nicht von ab. :yes:
Liebe Grüße,
der Anakin. boring

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:25

Wiebke schrieb:Hier ist übrigens noch ein Angeberbild von mir! :jubel:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:27

Anakin schrieb am 23.01.2013:
Wiebke schrieb:Hallomoin! winke
Nun habe ich meine Monition eigentlich schon auf Prinzessin Gisis Seite verschossen, aber ich wollte mich hier mal eben über dieses bescheuerte Mantrailing auslassen, oder wie das heißt. Suspect Frauchen hat in den letzten Tagen irgendwie eine Art Leidenschaft dafür entwickelt. Dass man gleich dafür jeden Tag in den Wald fahren muss...?!?! Ja, f a h r e n. Und Autofahren ist ja bekanntlich total doof. motz Zum Glück muss Frauchen ab morgen wieder arbeiten und Herrchen hat ab Freitag Nachtwache. Dann sehen die beiden auch wieder ein, dass es reicht, wenn wir den Wald hier um die Ecke und den Feldweg an meinem Grundstück benutzen. :jubel: Der ganze Schnee ist auch ganz schön doof. Der ärgert mich immer. Da bilden sich immer so blöde Klumpen unter meinen Pfoten, die total weh tun. :heul: Außerdem finde ich gar nicht mehr so schnell die ganzen vielen leckeren Sachen am Wegesrand. Und wenn doch, dann muss ich immer mit meiner Nase wühlen und bis dahin hat das flinke Frauchen schon längst gemerkt, was ich vorhabe. :trotz:
Achso. Dieses Verstecken spielen. Da zwingt Frauchen immer mein armes Herrchen zu. :director: Der arme muss dann immer querfeldein durch den Wald rennen, während Frauchen mich ablenkt und dann muss ich Herrchen finden. :salut: Eigentlich ist das ja total leicht, wenn das nicht so anstrengend wäre. ohnmacht Und wenn Herrchen sich dann nicht immer neue Verstecke ausdenken würde, wäre das alles noch viel einfacher. :spinn: Na gut. Eigentlich macht das ja doch ganz schön Spaß, aber ich würde viel lieber verstecken mit Gisi spielen. Oder mit Tala. Oder mit beiden. verliebt Frauchen sieht das ja mittlerweile ein, dass ich viel lieber mit anderen Hunden spiele, als mit den langweiligen Menschen. :givefive: Aber Herrchen nicht. wütend Nun redet er schon die ganze Zeit davon, dass wir im September Urlaub in Florida machen wollen. Das hätte er wohl gern. Die kriegen mich ja so schon nur mit Hängen und Würgen ins Auto rein, so ein blödes Flugzeugdingsbums können die total vergessen! :verschwind: Außerdem ist es da viel zu warm, hab ich gehört. undwech
Jetzt sag ich Frauchen erstmal, dass ich Spazieren gehen möchte, weil ich so gefrustet bin. So. :schmoll:
Der Anakin. boring

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:28

Wiebke schrieb:P.S. Ich bin übrigens schon 65cm groß. Frauchen sagt, das ist ganz schön groß, dafür dass ich erst 10 Monate alt bin. cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:30

Anakin schrieb gestern:
Wiebke schrieb:Hallooo! winke
Nachdem mein Frauchen mich quasi zu einer Zwangspause verdonnerte, habe ich mich nun heimlich an ihren rosa Laptop geschummelt, weil Frauchen sich nämlich gerade im Badezimmer die Haare föhnt und "dummerweise" den Laptop aufgeklappt gelassen hat! :kicher:
Ich hab sooooooo eine schlimme Woche hinter mir! Ich bin soooooo arm dran! :heul:
Das Ganze fing schon Montagabend an, als Frauchen mich eben mal so ohne Abendessen ins Bett geschickt hat! Ich dachte, ich werd nicht mehr! wütend
Zu allem Überfluss hatten Herrchen und Frauchen dann am Dienstagmorgen eine ganz schlechte Energy, wie der "Hundeflüsterer" jetzt sagen würde und komischerweise ging es nicht wie sonst zum Bäcker, sondern zu dieser strengen Frau, die hier um die Ecke wohnt, bei der es immer genau so streng riecht und die mir letztes Mal immer am Ohr rumgefummelt hat, wovon ich mich zuletzt gezwungen sah zu meiner wirkungsvollsten Waffe zu greifen; ich hab spontan ganz laut weinen müssen, damit sie endlich aufhört. :trotz:
Und dann waren wir endlich da und ich hab alle freundlich begrüßt, da hat Herrchen mich schon festgehalten und jemand hat mir was in den Poppes gepiekst, wovon ich voll den Trip gefahren bin! :ha2: Ich hab nur noch ganz schwummerig gesehen, wie Herrchen und Frauchen das Zimmer verließen und mich einfach mit der strengen Frau allein ließen! :verschwind:
Das nächste, woran ich mich erinnern kann, ist dass ich in so nem abgedeckten Käfig drin lag und Herrchens Stimme gehört hab. Damit er mich auch findet, hab ich ganz laut geweint. :help: Ich wollte zu ihm laufen, aber das war dann doch zu anstrengend und deswegen bin ich einfach liegen geblieben, weil ich auch einfach viel zu müde war und immer noch nen Trip fuhr. buddel
Herrchen war ganz nett, der hat mich mit der strengen Frau zusammen ins Auto getragen, ich finde, das darf er ab jetzt immer machen. :daumen: Im Auto hab ich ausnahmsweise ein Nickerchen gemacht. :schlaf: Normalerweise mache ich das ja gar nicht, weil Autofahren ja total doof ist und ich immer darauf lauere, dass jemand die Tür aufmacht, aber vielleicht hat das ja gar keiner gemerkt. kotz
Ich liebe mein Herrchen ja so sehr, der hat mich sogar ins Wohnzimmer auf meinen Lieblingsteppich getragen. Natürlich hat Frauchen vorher ne Decke drüber gelegt, damit ich ihren Teppich nicht dreckig mache, jaja! :spinn:
Frauchen wieder, die hat natürlich die Spaßbremse gespielt. Die hat mir doch tatsächlich so ne blöde Tröte um den Hals gelegt, wahrscheinlich nur damit ich mich darin gestört fühle, weiterhin diesen coolen Trip zu fahren! :pöh:
Aber das Schlimmste kam ja erst noch! Ich wette, im Endeffekt war diese blöde Tröte Schuld, weil die mir die Blutzufuhr zum Gehirn abgeklemmt hat! Ich musste nämlich ultradringend auf Klo, aber als Frauchen mit mir draußen war, konnte ich gar nicht richtig laufen und als ich dann stehen blieb, um zu pinkeln, bin ich einfach umgefallen! ohnmacht Zum Glück ist Frauchen ja so superflink und hat mich dann aufgefangen. :yes: Aber es kam natürlich, was kommen musste, weil Frauchen mich dann wieder reingeschleift hat und ich dann ein Nickerchen gemacht habe, in dem ich träumte, dass ich spazieren gehe, hab ich mir in die Hose gemacht! undwech Typisch Frauchen, die hätte doch mal eben zwei und zwei zusammenzählen und die blöde Tröte abmachen können, damit ich wieder normal hätte laufen können! Selber Schuld. :nono:
Als es schon fast dunkel war draußen, ist Herrchen mit mir laufen gegangen und da ging das alles schon viel besser. :givefive: Und ja, die Tröte war nämlich mittlerweile ab! Bis dahin hatte ich auch schon diese zwei schwarzen Schuhe an meinen Hinterläufen gefunden. Das ist bestimmt wieder so'n Tick von Frauchen, dass ich die jetzt immer tragen muss, wenn wir nach draußen gehen. motz Frauchen kauft mir ja auch ständig neue Leinen, Geschirre und Halsbänder, weil sie die so schick findet. Herrchen schimpft auch schon immer mit ihr, dass ich inzwischen mehr Leinen habe, als Frauchen Schuhe. Laughing
Auf jeden Fall bewacht mich Frauchen jetzt immer mit Argusaugen. Suspect Früher durfte ich ja wenigstens immer im Haus Kopfstand machen, wenn mir danach gewesen wäre. Ich durfte unternehmen, wonach mir gerade so war. -Außer natürlich auf der Couch schlafen und die Krümel vom Tisch sammeln. :Wink: Jetzt muss ich immer überall mit hin kommen und sobald ich das mal nicht mache, bastelt Frauchen mir gleich wieder die Tröte um. :snooty: Ich hab herausgefunden, dass ich gar nicht nur die schwarzen Schuhe zum Laufen anziehen muss, sondern drinnen hab ich jetzt immer so enge weiße Söckchen an, die nur die strenge Frau abmachen darf. Frauchen ist wegen der Söckchen total bekloppt, ich darf da nämlich nicht mal eben dran rumknibbeln, oder so! Dann gibts nämlich richtig deftigen Ärger mit Frauchen und sogar mit Herrchen, hab ich gemerkt. :droh: Und untenrum saubermachen darf ich mich auch nicht mehr. Das ist total gemein, weil unter den Söckchen und untenrum juckt das nämlich immer mehr. Und ich hab jetzt so ne Stelle vorne rechts am Bein, die lädt geradewegs dazu ein, daran rumzuknibbeln, aber selbst das darf ich nicht! :sosad: Frauchen ist aber wirklich mittlerweile total hirnrissig. Wenn ich mich nachts nur einmal umdrehe, was etwas lauter ausfällt, weil ich nämlich jetzt nachts immer diese blöde Tröte tragen muss, kommt Frauchen gleich runtergesaust und weckt mich, weil sie meint, dass irgendwas nicht mit mir stimmt! Ich sag ihr dann immer: "Ja, du hast vergessen die Tröte abzumachen!" Aber wieder einmal hört Frauchen dann nicht zu. bang
Heute war sie wieder besonders streng mit mir beim Spazieren gehen. Da waren nämlich zwei Kumpels von mir, mit denen ich total gerne durch den Schnee gewetzt und in den Graben gesprungen wäre, aber Frauchen hat mich einfach nicht gelassen! Bestimmt nur wegen dieser blöden schwarzen Schuhe, damit die nicht dreckig werden! kugel
Typisch Frauchen! Zum Glück kommt morgen Tante Paula zu Besuch und übermorgen muss Frauchen wieder zur Arbeit, dann hab ich Herrchen ganz für mich allein und bei dem darf ich mich untenrum bestimmt saubermachen. :jippieh: Herrchen und ich sind ja schließlich Homies! :freunde:
Liebe Grüße, der Anakin boring

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:31

Wiebke schrieb:Da fahre ich noch den coolen Trip...

Aufrecht sitzen geht gerade so...

Herrchen muss mich immer fotografieren!

Jetzt ist aber gut mit Bildern machen!

Zu Frauchens Füßen liegt es sich wunderbar gemütlich!

Endlich mal ein ordentlicher Stock!

Wo geht Herrchen denn jetzt schon wieder hin?

Frauchen, ich will Herrchen wiederhaben!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:32

Anakin schrieb heute:
Wiebke schrieb:P.S. Also was meine Größe betrifft: Frauchen sagt, dass ich in letzter Zeit gar nicht mehr so viel in die Höhe gewachsen bin, sondern eher in die Länge. -Und mein Kopf ist größer geworden! :jubel: Aber ich möchte trotzdem mal anmerken, dass ich noch sehr viel wachsen möchte, damit ich mich nicht mehr so anstrengen muss, wenn ich heimlich den Küchentresen putze. :kicher: Frauchen sagt, ich darf ruhig noch wachsen, sie mag große Hunde. Zumindest hab ich endlich Tante Paula eingeholt; das war mein Vorsatz für's neue Jahr! :jippieh: Mit Tante Paula feiere ich heute ihren Geburtstag, sie ist letzte Woche schon 13 geworden! Dafür darf sie heute den Schnee aus meinem Garten essen und mit meinen Kuscheltieren spielen! :freunde:
P.P.S. Um Gisi zu beeindrucken habe ich mich ja in letzter Zeit immer mit Katzenfutter belohnen lassen. :goodboy: Waren immer ganz schön klein, diese Nupsis. :blink: Leider geht das jetzt aber nicht mehr, weil ich da immer Durchfall von bekommen hab. :trotz: Jetzt bin ich bestimmt nicht mehr interessant genug für Gisi. :heul:



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:33

Achso. :kopfpatsch: Ich hab übrigens ein neues Spiel erfunden; das nennt sich Dogtrailing! :daumen: Ich verstecke mich unter dem Couchtisch und mach ein Nickerchen und Herrchen muss mich finden! :Wink:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 10 Feb 2013, 20:46

So. dance
Ich hoffe, ich hab das jetzt in die richtige Rubrik gepackt und es war/ist überhaupt von Interesse.... schäm
Ich wünsch Euch allen einen hübschen Start in die nächste Woche! kuss
Liebe Grüße von Wiebke (Anakin macht schon Heia Sleep )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Cordula am So 10 Feb 2013, 22:07

Absolut die richtige Rubrik und eine wunderschöne Happy End Geschichte.

Toller Bursche. lieb

Bin auf weitere Berichte gespannt.

_________________
Liebe Grüße Cordula, Cara, Birko, Pflegefloh Nami und Nonna Abu für immer im Herzen
Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt
werden, wie dort Tiere behandelt werden. Mahatma Gandhi
avatar
Cordula
Hündeflüster/in

Beiträge : 1761
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 45
Ort : Schwarzwald

Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Mo 18 März 2013, 17:21

Hallomoin!
Das ist Ursel:



Ursel ist momentan meine beste Freundin. Heute durfte sie wieder das Kuschelkissen mit mir teilen. Aber Ursel redet nicht so viel mit mir. Manchmal knartscht sie mich an, wenn ich ihr in den Bauch beiße, aber das macht sie inzwischen auch nicht mehr so oft. Außerdem verliert sie ständig ihre Innereien und dann muss Frauchen wieder chirurgisch tätig werden.
Das bedeutet, es dauert Wochen, bis ich Ursel zurück bekomme.
Frauchen sagt, so eine OP dauert eben seine Zeit.

Frauchen hat gesagt, ich darf jetzt eine richtige Freundin haben. Herrchen ist einverstanden, weil er immer tut, was seine Mutter sagt. Und seine Mutter hat gesagt, ich brauche einen Kumpel.
Frauchen hat ziemlich säuerlich geguckt, aber ich mag Herrchens Mama! Die weiß wenigstens wie man Herrchen adäquat beibringt wie der Hase zu laufen hat!
So. Aber dann verstehe ich nicht, warum Frauchen so lange fackelt! Komisch.

Der Anakin goldi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  caro am Mo 18 März 2013, 17:27

Endlich was neues von Anakin happy happy

Tja, so eine Ursel lebte bis vor kurzem auch bei uns... aber leider ist sie vor ein paar Tagen einem Kobold zum Opfer gefallen und war nicht mehr zu retten weinen

Und wie jetzt - Anakin bekommt eine Freundin???? happy pfeif ERZÄHL!!!!! knuddel

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Mo 18 März 2013, 17:49

Ja, Frauchen hat sich endlich (!) -was natürlich zu erwarten war haps - durchgesetzt. Ich bin noch ganz frisch am Fühler ausstrecken. Am Liebsten hätte ich eine Freundin für ihn (denn ich bin hier allein unter Männern und ich darf kein rosa Erdbeerhalsband für Anakin kaufen) -und natürlich aus dem Tierschutz. Sie soll etwa sein Alter haben (1), finde ich...
Wäre mir ganz lieb so. Es gibt ja die einen bzw anderen Favoritinnen, aber irgendwie scheint das Schicksal es nicht gut mit mir zu meinen...
Also momentan erhoffe ich mir Chancen bei "Sweet", aber die zieht wohl kommendes Wochenende bei der Pflegestelle ein und da wird sie bestimmt alle verzaubern und bleiben dürfen... traurig1
Jaja... Alles gegen mich heute! trotzig

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  caro am Mo 18 März 2013, 18:39

Ach, ich freu mich daß ihr den Schritt wagen wollt knuddel Und wenn ich mir die Sweet so anschaue, dann konnten wir dich mit all unseren Setter-Pointer-Jagdnasen-Geschichten also nicht davon abhalten, eine Jagdnase in Erwägung zu ziehen pfeif zwinkern

Und mach dir mal keine Gedanken - alles ist zu was gut, und wenn Sweet nun eben schon vergeben ist, dann wirst du trotzdem noch deine Traumhündin finden und dann sagen "Na, das sollte wohl so sein..."

Wie aufregend... anbet anbet

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Mo 18 März 2013, 19:08

Ist richtig! -Dank Paula kann ich einigermaßen einschätzen, was auf mich zukommt; ich war ja mit meinen damaligen 16 maßgeblich an ihrer Erziehung beteiligt und dat war vielleicht ne Gurke. Die hat die Rehe schon in fünf Kilometer Entfernung gewittert und hat meine körperlich etwas zierlichere Schwester mit ihren 35kg (also Paula mit 35kg) auch einmal gern hinter sich her geschleift. dance
Ich möchte jedenfalls eine Hündin, die den Anakin so'n büschen auf Trab hält und nicht Wettnickern und "Wer-ist-der-größte-Sturkopf"-Wettkämpfe veranstaltet... drück

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Mo 08 Apr 2013, 18:32

Hallo Welt! Hi
Endlich hat Herrchen Verständnis für mich! happy
Ich hab ja sooooo eine schwere Zeit hinter mir! Ich habe schließlich sehr, sehr lange der Gisi hinterher getrauert; das muss ich schon sagen! Ihr Menschen versteht das ja nicht, weil ihr ja verlangsamter lebt als wir Hunde -aber ihr müsst die Zeit einfach mal in Hundejahren ausrechnen, die ich seit Gisis Vermittlung gelitten habe! So, so lange! Ich hatte einen soooooo schlimmen Liebeskummer, der hat mich bestimmt mindestens drei Tage meines gesamten Lebens gekostet, weil es mir so schlecht ging! weinen
-Aber ich bin ja schon groß und hab mir fast nichts anmerken lassen. Zumindest habe ich Herrchen immer ganz traurig angeguckt (Frauchen musste ja nicht traurig angeguckt werden, die hatte ich ja schon vor Wochen in der Tasche) und ich bin nicht so dolle das alte Maisfeld runtergewetzt wie sonst und hab als stillen Protest Frauchen und Herrchen ganz furchtbar böse gemacht! devil
Als ich nämlich neulich mit Frauchen im Wald war und wie auch sonst immer brav neben dem Fahrrad hergetrabt bin und mich gar nicht für die ganzen anderen Tiere interessiert habe, habe ich einen meiner Rehkumpels entdeckt und hab einfach so getan, als würde der Jagdinstinkt mit mir durchgehen und bin hinter dem Rehkumpel her gerannt und hab so getan, als würde ich Frauchen gar nicht rufen hören! Ha, das hat vielleicht lange gedauert bis ich sie wiedergefunden habe… Bin wohl etwas weit gelaufen, aber das hat voll den Spaß gemacht! daumenhoch
Zuerst dachte ich ja, dass ich nen Fehler gemacht habe, weil Frauchen dann Herrchen verboten hat mich je wieder im Wald abzuleinen so lange ich im 'Flegelalter' bin, hat sie gesagt… -Aber wie Herrchen dann ja nun einmal ist, denkt er „Das passiert mir nicht, Anakin und ich sind ja Homies!“ Und -zack- waren wir im anderen Wald und ich hab nen Rehkumpel gesehen… pfeif
Herrchen war ganz schön verärgert; fast so schlimm wie Frauchen! Und dann hat Herrchen auch noch ganz tüchtig Ärger mit Frauchen bekommen… kloppe1
Tja! Das haben die davon! Mit einem Anakin ist nicht zu spaßen, wenn er Liebeskummer hat! haps
Naja -nun isser vorbei, der Liebeskummer, denn Herrchen und Frauchen konnten einen Kompromiss für mich finden! daumendrueck
Herrchen ist ja so ne olle Schieterbüx und hat Angst um seinen Jungen (das bin ich); dass ich von anderen Hunden gemobbt werde, oder dass ein anderer Hund mir den Rang abläuft, oder dass der andere Hund mit lustige Tricks beibringt, womit man Herrchen und Frauchen ärgern kann, oder, oder oder… kopfklatsch
Zum einen hat Herrchen verlangt, dass der zweite Hund nicht so groß wird wie ich. Das ist nicht schwer. Dann wollte Herrchen, dass der Hund erst einmal zur Pflege zu uns kommt. -Und das war auch schon alles, was Frauchen hat durchgehen lassen. rofl
Frauchen hat mir nämlich die Lara ausgesucht, die wohnt momentan in Griechenland und ist ganz, ganz toll! caro caro caro
Frauchen hat gesagt, dass Lara relativ klein bleibt, aber ich weiß, dass das Frauchen total egal ist wie groß Lara wird, weil Frauchen nämlich den ganzen Tag nur von ihr redet und es gar nicht abwarten kann, bis Lara kommt! augenzu
Frauchen ist auch schon wieder total bescheuert, weil sie Lara nämlich immer 'Mathilda' nennt und überall herumerzählt, dass sie „ihren“ Hund ja eigentlich schon immer Mathilda nennen wollte. Da frag ich mich doch ganz spontan, wie aus einer Mathilda ein Anakin werden kann?!? Herrchen findet das ein bisschen doof, denn er sagt, dass Lara eigentlich 'Padme' genannt werden sollte und er als Überredeter ja eigentlich wieder den Namen aussuchen dürfe. Aber Frauchen ist ja ganz schön dominant und ich würde mich an Herrchens Stelle nicht noch mal trauen das Thema anzusprechen… motzen
Aber Frauchen hat auch ganz dolle Angst; sie hat mir nämlich erzählt, dass wenn Lara nur als Pflegestelle zu uns kommen darf, es sein könnte, dass wir sie doch gar nicht bekommen bzw. dass Herrchen und Frauchen sich dann kurzfristig entscheiden müssen, ob sie das 'Risiko' eingehen und Lara doch blind adoptieren, oder sich dazu entscheiden Lara anderen Herrchen und Frauchen zu überlassen… -ich versteh das nicht, aber gut. Frauchen hat gesagt, dass sie sich nicht so schnell ihre Mathilda wegnehmen lässt, aber Herrchen ist da wohl streng, sagt er. schock
Prrrrrrfff, als wenn Herrchen je was zu melden gehabt hätte! zwinkern
Ich bin da ja mal gespannt! Frauchen hat mir erst zwei Bilder von der Lara zeigen können, aber ich kann mir ganz gut vorstellen, dass ich sie auch so doll mögen könnte wie die Gisi! knuddel
Lara ist halt eben noch so klein, da muss ich beim Spielen bestimmt wieder so vorsichtig sein, damit ich nichts kaputt mache; aber das kann ich ziemlich gut. Ich stolpere bei den kleinen Hunden halt so oft über meine Leine und dann bin ich immer etwas tapsig. Die Herrchen und Frauchen von diesen kleinen Hunden haben dann gleich immer Angst; aber die Hunde mögen mich trotzdem immer alle, weil sie ganz genau wissen, dass man mit mir richtig gut spielen kann! freu
Außerdem ist Lara vielleicht ja gar nicht mehr sooo klein… Suspect
Ich hoffe ja mal für mein Frauchen, dass sie sich unbegründet so große Sorgen wegen der Vermittlung macht! anbet
Liebe Grüße,
der Anakin umarm

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Di 09 Apr 2013, 12:29

Hier hat Frauchen mich bei einer meiner Lieblingsbeschäftigungen erwischt:
Im Garten nickern und sonnen... sun1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Di 09 Apr 2013, 15:58

Nun noch ein paar backfrische Bilder von vorhin... kuss

Seine Augen machen mich schwach... ohnmacht


So sieht's bei uns hinter der Hecke aus... zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Bretonenkind am Di 09 Apr 2013, 16:10

Er wird gehegt und gepflegt bei Euch! caro

Und ja, diese Augen sind der reine Wahnsinn-da wird man auch schwach! lol!
avatar
Bretonenkind
Waldfee

Beiträge : 257
Anmeldedatum : 26.03.13
Alter : 25
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am Di 09 Apr 2013, 17:24

Hihihi! knuddel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anakin's Welt

Beitrag  Gast am So 28 Apr 2013, 20:15

Heute war ich mit Herrchen und Frauchen endlich mal wieder im Heseler Zauberwald...



Hi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten