Bildertagebuch - Baby-Boy (jetzt John-Boy), junger Mischlingsrüde VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Baby-Boy (jetzt John-Boy), junger Mischlingsrüde VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Fr 13 Jan 2017, 14:07

Mitte Januar 2017

John- Boy hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1893
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Baby-Boy (jetzt John-Boy), junger Mischlingsrüde VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 05 Nov 2016, 18:35

Anfang November 2016

Hallo meine lieben Fans,

sicherlich wundert ihr euch, warum ich wieder ein Zuhause suche. Mein Frauchen ist leider nach schwerer Krankheit verstorben. heulen

Nun hoffe ich, schnell wieder ein liebevolles Zuhause zu finden.  daumendrueck

Ich bin nun schon 5 Jahre alt, 55 cm groß und habe 4 Jahre mit meiner Familie verbracht.

Früher hieß ich „Baby-Boy“ Mittlerweile habe ich mich zu einem stolzen John-Boy entwickelt.

Meine Leidenschaft ist: ESSEN…. durst das sieht man mir leider auch an. grins  Wenn du mich entsprechend auslastest, bin ich die paar Kilos schnell wieder los. Versprochen!  zwinkern

Ich bin eine ganz gelungene Mischung aus Labrador und ganz viel griechischer Straßenliebe.

Gesundheitlich hatte ich etwas Pech, ich habe schon zwei Kreuzbandrisse gehabt und wurde operiert. Am liebsten würde ich den lieben langen Tag bis zum Umfallen rennen. hüpf Kannst du mir dabei helfen und mich etwas bremsen? Vielleicht könnten wir etwas Kopfarbeit machen, damit ich ausgelastet bin.  hallo Ich liebe es auch zu Schwimmen.
Ich bringe auch eine Portion Jagdtrieb dog2  mit. Ich hoffe Du kannst gut mit einer Schleppleine longieren? Ich kann auch ohne Leine laufen, solange kein Wild in der Nähe ist.  grins1 Mit liebevoller und konsequenter Erziehung schaffen wir das zusammen, oder?

Grundkommandos beherrsche ich auch. Einen großen Marathon kann ich aufgrund meiner Kreuzbandrisse leider nicht mehr laufen.  No

Im Winter trage ich gerne ein Mäntelchen,  wi4 das tut meinen Knochen ganz gut. Auch wenn es total doof aussieht.  Rolling Eyes

Unterstützend hat mir mein Frauchen immer homöopathische Mittelchen gegeben. Damit geht es mir etwas besser.

Ansonsten bin ich sehr fit und habe keine Krankheiten. freu

Mit anderen Hunden bin ich verträglich.

Ich kuschele liebend gern mit meinen Menschen und anderen Hunden. Ein Kumpel an meiner Seite wäre richtig toll.  umarm

Manchmal machen mir fremde Menschen etwas Angst. Am Anfang bin ich etwas misstrauisch.  Suspect Ich brauche einfach etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen.

Neue Situationen und hektische Bewegungen verunsichern mich total.

Mit einem souveränen Zweibeiner an meiner Seite, werde ich gleich viel sicherer.

Den Alltag Meister ich auch ganz problemlos: Stadtbesuche, Auto fahren, Restaurantbesuche, klappt alles ohne Probleme. daumenhoch

Was meinst du? Könnten wir ein Team werden?
Kannst du mir wieder ein Lächeln in mein Gesicht zaubern? tröst

Dann melde dich schnell bei meiner Vermittlerin. DANKE









avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1893
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Baby-Boy (jetzt John-Boy), junger Mischlingsrüde VERMITTELT!

Beitrag  caro am So 25 Aug 2013, 20:29

John-Boy macht auf seiner Pflegestelle weiterhin tolle Fortschritte. Er verliert seine Ängslichkeit mehr und mehr. Auf Frauen geht er nun auch neugierig zu, bei Männern dauert es noch ein wenig länger. Seiner Pflegefamilie vertraut John mittlerweile voll und ganz. Auf Spaziergängen kann der Bube meist schon abgeleint werden. Hier hat sich das intensive Bindungstraining sowie die Schleppleinenübungen schon gut bezahlt gemacht.

Wir haben auch viele neue Bilder bekommen.
Aus dem Baby ist ein wunderschöner junger Rüde geworden:


































John-Boy liebt es mit seinen Hundekumpeln zu toben. Dabei ist er immer eher sanft und vorsichtig.
















_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4756
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Baby-Boy (jetzt John-Boy), junger Mischlingsrüde VERMITTELT!

Beitrag  caro am Di 16 Jul 2013, 22:03

Baby-Boy, nun genannt John-Boy, hatte Glück und durfte am 6. Juli auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Hier ist ein erster Bericht seiner Pflegestelle und neue Bilder:

"John-Boy ist jetzt 9 Monate alt, neugierig, ängstlich, sehr vorsichtig, zurückhaltend und ganz unterwürfig. Hat etwas Probleme mit Menschen die aufrecht stehen und auf ihn
zukommen. Machen sich die Menschen aber klein und schauen ihn nicht an, geht er langsam und vorsichtig auf sie zu. Bei Männern dauert es etwas länger.
Kinder kann ich noch nicht einschätzen, habe es noch nicht versucht, vielleicht nächste Woche.
Schulterhöhe 53 cm, lang und feingliedriger Körperbau, Gewicht 16 kg.
An der kurzen Leine läuft er 1a neben mir her. Schaut ganz viel zu mir herauf und bleibt dicht bei mir.
John-Boy ist stubenrein und lernt gerade das Rufkommando "Hier". Eine Schleppleine ist noch absolute Pflicht.
Mit unseren Katzen hat er keine Probleme im Haus und Garten, er dreht den Kopf zur Seite und ignoriert sie.
Katzenfutter liebt es sehr.
In dieser Woche auf der Pflegestelle hat er schon viel gelernt und zeigt ein ausgesprochen sanftes Wesen.
Sein sicherlich vorhandenes Temperament verbirgt sich noch hinter einer hohen Mauer "Angst", aber diese werden wir Stein für Stein niederreißen.

Gefüttert wird er nur aus der Hand und den Anteil an Trockenfutter muss er auf der Wiese suchen oder einzeln auf "Ruf" aus der Hand nehmen, was er ganz vorsichtig und fast zärtlich macht.

Körperkontakt lässt er zu, aber kann ihn noch nicht genießen und dabei entspannen.

Bei fremden, auch lauten Geräuschen bleibt er sehr gelassen, aber eine schnelle Handbewegung, z.B. beim Ball werfen, da will er weg oder duckt sich. -

Wunsch an das neue ZUHAUSE:
Haus mit eingezäuntem Garten, ruhige Lage, Katzen sind kein Problem.
Menschen mit etwas Geduld und "Hundeverstand" sind zu wünschen.
Ein ruhiger Ersthund, gut erzogen, ist sicher von Vorteil, denn John-Boy schaut sich vieles ab.
Beim Spaziergang, im Auto und zu Hause verhält er sich wie meine Hunde und schließt sich ihnen an. Er macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern, hat sich sehr gut in der Hundeschule gezeigt."

John-Boy ist ein wunderschöner junger Rüde geworden:










_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4756
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Baby-Boy (jetzt John-Boy), junger Mischlingsrüde VERMITTELT!

Beitrag  caro am Di 16 Jul 2013, 21:58

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Baby-Boy`s (John-Boy`s) Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=609503


Mitte Juli 2013


Der kleine Baby-Boy wurde etwa im September 2012 geboren und ist der Hölle in Griechenland entkommen: er sollte als Trainingsobjekt für Hundekämpfe gebraucht werden und kam übersät mit Bißwunden in die Athener Auffangstation.

Der kleine Kerl ist natürlich ängstlich, denn er hat ja noch nicht viel gutes erfahren dürfen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich aber trotz allem gut und spielt auch schon mal ausgelassen mit ihnen.

Zwei liebe Kolleginnen waren im April in Athen und haben Baby kennen gelernt und auch Bilder von ihm mitgebracht:












Mehr Informationen, sowie die Kontaktdaten von Baby-Boys Ansprechpartnerin finden sie auf seiner Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=421317.html


Zuletzt von charlotte am Fr 13 Jan 2017, 14:06 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet (Grund : Aktueller Link zur Vermittlungsseite eingestellt.)

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4756
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten